FlechtmitSchriftRahmen3D

DENE-Vertrieb ~ M. Völkel

Tel.: 0621/425 40 23 & Fax: 0621/319 50 60

www.flechtboy.de


[Home] [Bestellinfo] [Impressum] [Haftungsausschluss]

Grundinformation
  • Das Arbeitsgerät
    Flecht_Web

    Das Gerät, welches man zum Stäbchenweben benutzt, haben wir FLECHTBOY genannt.

    Das Webgerät besteht aus einer Grundleiste mit Bohrungen in welche die Nadeln (Pinnen) eingesteckt werden. Jede dieser Pinnen hat am unteren Ende ein durchgehendes Loch. Diese Bohrung dient der Aufnahme der Kettfäden.

    Damit die Webleiste beim Weben nicht verrutscht läßt sie sich mit Schraubklemmen am Tisch befestigen.

    Natürliche Rohstoffe, Holz, Baumwolle und Schafwolle verbinden sich bei der Technik des Stäbchenwebens miteinander. Es stehen Geräte in 2 Arbeitsbreiten zur Verfügung. Bei der Herstellung des Stäbchenwebrahmens nutzen wir ausschließlich einheimisches Buchenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Jeder FLECHTBOY wird in unserer kleinen Holz-Werkstatt von Hand angefertigt

    NadelFlecht
    Flechtboy_Normal

    Um die Passgenauigkeit der Nadeln zu optimieren wird das Webgerät nicht lackiert. Eine Versiegelung der

    Oberfläche hätte bei schwankender Raumfeuchte das ungleichmäßige Schwinden der Löcher zur Folge. Ohne die Lackierung kann das Holz “Atmen” und die Pinnen passen zu jeder Zeit optimal in die Bohrungen.

  • Die Garne
  • Therapeutischer Einsatz
  • Geschichte

© by DENE-Vertrieb, 68199 Mannheim